DI Hilfe

WordPress Child Theme Tutorial

WordPress Child Theme Tutorial

Mit einem Wordpress Child Theme könnt ihr Änderungen an eurem Theme vornehmen, ohne das Parent-Themes selbst zu verändern. So bleiben beispielsweie alle Anpassungen auch nach einem Update erhalten. In diesem Tutorial wird euch gezeigt, wie man ein Child Theme erstellt.

mehr lesen
WordPress Backup: Datenbank sichern.

WordPress Backup: Datenbank sichern.

Leider denkt man immer erst dann daran, wenn etwas schief gegangen ist: man hat vergessen, seine Daten zu sichern. Dabei ist ein WordPress Backup quasi eure digitale Lebensversicherung. Gerade vor einem Upgrade sollte man eine Sicherung durchführen, um im WorstCase mit dem Backup den Status Quo vor dem Dilemma wiederherstellen.

mehr lesen
Seiten statt Artikel

Seiten statt Artikel

Wordpress ist schon lange kein “einfacher Blog” mehr. Mittlerweile ist Wordpress zu einem ausgewachsenem CMS geworden und wird wird bereits von vielen Firmen als Portfolio-Website, Shopsystem oder Informationsplattform genutzt. Dies liegt unter anderem auch daran, dass Wordpress derweil immer bessere Seitenfunktionen bekommt – von der Erstellung bis zu Verwaltung der Inhalte. Anbei ein kleines Video-Tutorialwelches den Umgang mit Seiten erklärt.

mehr lesen
WordPress – Datei zum Download anbieten

WordPress – Datei zum Download anbieten

Egal ob PDF, ZIP oder Bilder – immer wieder kommt man in die Verlegenheit, eine Datei zum Download anbieten zum müssen. Aber wie binde ich eine Datei zum Download in meine Wordpressartikel ein? In diesem Video-Tutorial wird erklärt, wie ich möglichst einfach eine Datei zum Download anbieten kann.

mehr lesen
E-Mail verlinken

E-Mail verlinken

Wie kann man in Wordpress einfach eine E-Mail-Adresse als Link einfügen. das Prinzip ist ganz gleich dem Einfügen eines Links. Anbei ein kleines Video Tutorial. Hinweis: Obwohl das Menü ab WordPress 3.1 ein wenig anders aussieht, ist dieses Tutorial dennoch zu sinnvoll. Die Art und Weise, wie man eine E-Mail-Adresse verlinkt ist gleich geblieben.

mehr lesen
WordPress Artikel planen

WordPress Artikel planen

Manchmal möchte mal ein klein wenig “vorarbeiten” oder bestimmte Inhalte erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen. Eine tolle Funktion ist hier die “Plan-Funktion” von Wordpress. Also wie plant man Artikel? Ganz einfach: Die Artikel werden einfach nicht sofort veröffentlicht, sondern so gespeichert, dass diese zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft automatisch von WordPress veröffentlicht werden.

mehr lesen