5 Tipps wie man Designwettbewerbe gewinnt.

5 Tipps wie man Designwettbewerbe gewinnt.

Wenn das “Geldverdienen” die Pflicht ist, dann sind Designwettbewerbe sicherlich die Kür. Während viele Designer tolle Ideen zu allen möglichen Themen und entsprechenden Wettbewerben haben, gelangen zumeist nur die wenigsten dieser Ideen in „gewinnverdächtiger Form“ in die Händen der Jury. Sicherlich ist oftmals der Faktor Zeit ein Kriterium für das Zusammenschrumpfen schöner Ideen zu mittelmäßigen Handouts. Aber es geht auch anders!

ARTE-Design-Sendungen im März

ARTE-Design-Sendungen im März

Der März startet mit der ARTE FASHION WEEK! Zahlreiche Beiträge über einzelne Modedesigner. Sehr spannend! Es startet mit „Lagerfeld Confidential“ am 16.03. (Wh. 17.03.) „Yves Saint Laurent: Die wiedergefundene Zeit.“ Und spannend geht es weiter …

Review-Screencast: Scrivener 2

Review-Screencast: Scrivener 2

Das Schreibprogramm Scrivener ist in der Verison 2 erschienen. Grund genug, die neuen Features aus dem Hause “LiteratureAndLatte” einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört ein neues Corkboard. Jetzt können die Indexkarten nach Belieben sortiert und auf unserem virtuellen Tisch verteilt werden. zudem ist es nun noch einfacher zwischen einzelnen Seiten. dem Binder, der Korwand und der Outline die Ansichten zu wechseln.

Kennt ihr schon unsere Serie “Design kalkulieren”?

Kennt ihr schon unsere Serie “Design kalkulieren”?

Eigentlich sollte die Überschrift ja lauten: “Design und Geld”. Aufgrund des großen Feedbacks auf mein Buch “Design kalkulieren” möchte ich lieber mit der Frage: “Design oder Geld” starten. 21:40 Uhr. Der Drucker hat mit letzter Tinte das 32-seitige Design-Manual ausgedruckt, die Entwürfe sind auf schwarze Pappe geklebt und man hat das gute Gefühl, ein wirklich gelungenes Signet entwickelt zu haben. Momente, die dem Designer das erhebende Gefühl geben, einen der schönsten Berufe der Welt auszuüben. Am Monatsende wird die Euphorie nachhaltig gedämpft: der Blick auf das Firmenkonto.

Jeans Texturen

Jeans Texturen

Diese Woche habe ich ein paar schöne kostenlose Texturen bei bittbox gefunden. Um die Bilder in voller größe zu bekommen, bitte einfach auf das Bild klicken (Weiterleitung zu Flickr) Also dann: Viel Spaß!

Nutzungsrechte {N05}

Nutzungsrechte {N05}

Durch die Nutzungsvergütung kann auf die individuellen Bedürfnisse und auf das Budget des Kunden eingegangen werden. So wird unterschieden, in welchem Umfang die Arbeit genutzt wird, in welchem Zeitraum, welcher Region und ob die Entwürfe dem Kunden exklusiv oder nicht exklusiv zur Verfügung stehen. Damit haben wir vielfältigste Möglichkeiten, den Kostenball flach zu halten. So könnte die Nutzungsdauer für einen Aktionsflyer auf ein Jahr beschränkt

Wenn´s knirscht in der Kundenbeziehung! Was tun?

Wenn´s knirscht in der Kundenbeziehung! Was tun?

Rechtsstreit gewonnen, Kunden verloren? Konflikte müssen nicht der Anfang vom Ende einer guten Geschäftsbeziehung sein – solange sie gelöst werden. Was tun, wenn der Kunde mehr verlangt als vereinbart oder den Umfang der Arbeit nicht richtig (ein)schätzt? Wie spricht man Reizthemen an, ohne zu provozieren oder explodieren? Wie schwierige Verhandlungen führen, ohne zu weich oder zu hart zu sein? Ida Storm Jansen gibt Anregungen und Wissen weiter, damit keimende Konflikte mit Kunden konstruktiv gelöst werden können.

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Man kennt es bereits aus der IT. Software wird als Open Source ins Netz gestellt – und jeder Anwender kann (fast) alles mit der Software anstellen. Was erfolgreich in der IT funktioniert, könnte auch im Bereich Design erfolgversprechend sein. Die Idee ist einfach: Als Designer stellt man seine Entwürfe ins Internet und erlaubt jedem, diese zu nachzubauen oder zu verändern. Okay. Aber warum sollte man dies tun?

Nutzungsrechte {N04}

Nutzungsrechte {N04}

Durch die Nutzungsvergütung kann auf die individuellen Bedürfnisse und auf das Budget des Kunden eingegangen werden. So wird unterschieden, in welchem Umfang die Arbeit genutzt wird, in welchem Zeitraum, welcher Region und ob die Entwürfe dem Kunden exklusiv oder nicht exklusiv zur Verfügung stehen. Damit haben wir vielfältigste Möglichkeiten, den Kostenball flach zu halten. So könnte die Nutzungsdauer für einen Aktionsflyer auf ein Jahr beschränkt

Gehaltsreport 2010: Sind Designer eine aussterbende Spezie?

Gehaltsreport 2010: Sind Designer eine aussterbende Spezie?

Mit dem Gehalt eines Designers ist es kaum noch möglich eine Familie zu gründen. Auch die Karriere eines angestellten Kommunikationsdesigners beschränkt sich im Schnitt auf gerade mal 6 Jahre – wobei nur ein Fünftel älter als 35 Jahre. Sind Designer eine aussterbende Spezie? Der Gehaltsreport 2010 des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) lässt dies schon fast vermuten.

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Designpreise sind Schall und Rauch. Trotzdem freut man sich über die Anerkennung. An dieser Stelle möchte ich die freudige Nachricht kundtun, dass unsere Agentur Artivista Werbeartelier GbR vom Internationalen Designzentrum Berlin, der AGD Allianz Deutscher Designer und dem Verband Deutscher Industriedesignermit mit dem Designpreis Land Brandenburg 08 (3. Platz Kategorie Kommunikationsdesign) ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung betrifft Konzept, Fotodesign und Gestaltung der Spielplanbücher der Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal gGmbH

“Grunge”-Textur erstellen

“Grunge”-Textur erstellen

In diesem Quick-Step Tutorial zeige ich euch, wir ihr ziemlich schnell und einfach eine Hintergrundtextur (zum Beispiel für Webseiten) erstellt. Unsere Textur soll dabei ein bisschen “grunge” aussehen.

Neues Design: Eurovision Song Contest 2011

Neues Design: Eurovision Song Contest 2011

»Feel your heart beat!« ist das Motto des ESC2011. Grafisch wurde dies von Turquoise Branding mit einem pulsierenden Herz umgesetzt. Schriftzug, farbige Linien und ein Herz sollen künftig die zentralen Bausteine der Bildsprache aller ESC-Shows sein. In den Shows wird das Signet animiert, indem die farbige Lichtstrahlen pulsieren. Hintergrundidee des Herzes ist klar: Das Herz verbindet die Menschen und die Liebe zur Musik.

Freude an der Arbeit und trotzdem Geld verdienen?

Freude an der Arbeit und trotzdem Geld verdienen?

“Geld oder Leben” ist das Titelthema der Zeitschrift PAGE in der ersten Ausgabe 2011. Denkt man an dem Stand vieler Designer, könnte der Titel auch “Design oder Geld” heißen. Gleichwohl “Design und Geld” das Ziel des täglichen Tuns sein sollte. Marco Wilhelm Linke nimmt zu dem Balanceakt Stellung, wie man Spaß an der Arbeit haben kann – und trotzdem Geld verdient … oder gerade deswegen?!

pixlr | Bildbearbeitung – Gratis

pixlr | Bildbearbeitung – Gratis

Ihr sucht nach einer Online-Bildbearbeitung? Dann ist die Cloudlösung Pixlr vielleicht ein Werkzeug für euch! Das Tool gibt es in zwei Ausführungen: Pixlr Redakteur und Pixlr Express. Sämtliche Hauptfunktionen einer Bildbearbeitung sind verfügbar. Dazu auch ein paar Profitools, die man von Photoshop und Co kennt. Aber warum sollte man ein Online-Werkzeug brauchen? Weil sich viele Dinge heute online abspielen und gerade kleine Korrekturen auf diese Weise rasch, unkompliziert und von überall aus erfolgen können. Zudem ist die Integration in soziale Netze wie Facebook, MySpace oder Flickr günstig. Nun stellt sich noch die Frage, ob die Leistung einer Onlinelösung ausreicht. Insbesondere, da diese flashbasiert ist. Imgrunde muss man sagen: die Leistung reicht für viele Aufgaben. Einfach mal testen :)

Freie Texturen: Stoff, Holz, Steine

Freie Texturen: Stoff, Holz, Steine

Diese Woche habe ich ein paar schöne kostenlose Texturen bei bittbox gefunden. Die Steine haben ihren Weg ursprünglich von Flickr in die Blogs dieser Welt gefunden. Bitte einfach auf das Bild klicken, um die Dateien von der Autorenseite herunterzuladen. Also dann: Viel Spaß!

Fachbeitrag “76 EUR Stundensatz”

Fachbeitrag “76 EUR Stundensatz”

Das Thema “Angemessener Stundensatz” ist ein echter Dauerbrenner. Auch die AGD – Allianz Deutscher Designer geht seit Jahrzehnten der Frage nach: Welche Vergütung ist für eine Designleistung angemessen? Im Aktuellen Journal der AGD habe ich zu diesem Thema einen Fachartikel geschrieben, mit der Frage: 76 EUR die Stunde ist doch viel zu teuer! Oder nicht? Die Ausgabe Design und Geld will Tipps und Anregungen geben und sich für Designer nützlich machen.

Farben optimieren in Chrome

Farben optimieren in Chrome

Farben optimieren mit Farbton/Sättigung. So manches Mal wirkt ein Foto zu blass und farbarm. Der Himmel könnte ein wenig blauer sein, der Rasen grüner oder der Sonnenuntergang oranger. In all diesen Fällen kann man mit wenigen Klicks über die Menüfunktion Farbton/Sättigung die Farben korrigieren. Zudem kann jeder einzelne Farbbereich in Helligkeit und Sättigung verändert werden. Dadurch bekommen wir vielfältigste Möglichkeiten.

Pin It on Pinterest