128 Free Icons – Icon-Set mit Glossy Effekt

128 Free Icons – Icon-Set mit Glossy Effekt

Als Designer kann man nie genug Icons haben. Function Web Design & Development stellen uns ein schicken und kostenloses Icon-Set zur Verfügung. Das Set beinhaltet neben den Webstandards auch sehr schöne Social Media Icons von Digg, Delicious, Furl, Flickr, Stumble Upon, Twitter und mehr. Zudem läst sich das Set gut verbauen, da die Icon ein konsequentes Design haben – eben ein Set :-)

Free Icons: iPad und iPhone

Free Icons: iPad und iPhone

Noch kleiner als das Original: Die Ipad- und Iphone Icons von Arnaud. Die Icons werden euch kostenlos zur kommerziellen Nutzung zur Verfügung gestellt. Ihr könnt die Daten also für all eure Projekte frei nutzen. Einzige Einschränkung: ihr dürft diese Files nicht weiterverkaufen. Wäre ja auch unfair: ihr habt die Files ja auch geschenkt bekommen.

Schicker Ladebalken (PSD)

Schicker Ladebalken (PSD)

Anbei ein moderner Lade- und Progressbalken für euch. Das gute Stück stammt von der Seite 365psd.com - und wird uns kostenlos zur kommerziellen Nutzung zur Verfügung gestellt....

Bloom UI Kit (PSD)

Bloom UI Kit (PSD)

Heute habe ich ein schickes Developer-Kit auf 365psd.com gefunden, welches der Autor kostenlos zur kommerziellen Nutzung zur Verfügung stellt. Ihr könnt die Daten also für all...

Osterfeuer Flyer A6 (Tutorial)

Osterfeuer Flyer A6 (Tutorial)

Hier erwartet euch ein Tutorial, das euch das Arbeiten mit Effekten, Ebenenstilen und dem Pfadwerkzeug in Photoshop näher bringt.

Create your “Cut Woman”

Create your “Cut Woman”

Ja, ihr habt richtig gelesen: Cut Woman statt Cat Woman. In diesem Tutorial wollen wir nämlich unser Modell wie einen Scherenschnitt auseinanderschneiden. Dabei erfahrt ihr, wie man mit diversen Ebenenstilen, Einstellungen, Zeichenstift, Pfaden und Effekten arbeitet.

5 Tipps wie man Designwettbewerbe gewinnt.

5 Tipps wie man Designwettbewerbe gewinnt.

Wenn das “Geldverdienen” die Pflicht ist, dann sind Designwettbewerbe sicherlich die Kür. Während viele Designer tolle Ideen zu allen möglichen Themen und entsprechenden Wettbewerben haben, gelangen zumeist nur die wenigsten dieser Ideen in „gewinnverdächtiger Form“ in die Händen der Jury. Sicherlich ist oftmals der Faktor Zeit ein Kriterium für das Zusammenschrumpfen schöner Ideen zu mittelmäßigen Handouts. Aber es geht auch anders!

ARTE-Design-Sendungen im März

ARTE-Design-Sendungen im März

Der März startet mit der ARTE FASHION WEEK! Zahlreiche Beiträge über einzelne Modedesigner. Sehr spannend! Es startet mit „Lagerfeld Confidential“ am 16.03. (Wh. 17.03.) „Yves Saint Laurent: Die wiedergefundene Zeit.“ Und spannend geht es weiter …

Review-Screencast: Scrivener 2

Review-Screencast: Scrivener 2

Das Schreibprogramm Scrivener ist in der Verison 2 erschienen. Grund genug, die neuen Features aus dem Hause “LiteratureAndLatte” einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört ein neues Corkboard. Jetzt können die Indexkarten nach Belieben sortiert und auf unserem virtuellen Tisch verteilt werden. zudem ist es nun noch einfacher zwischen einzelnen Seiten. dem Binder, der Korwand und der Outline die Ansichten zu wechseln.

Kennt ihr schon unsere Serie “Design kalkulieren”?

Kennt ihr schon unsere Serie “Design kalkulieren”?

Eigentlich sollte die Überschrift ja lauten: “Design und Geld”. Aufgrund des großen Feedbacks auf mein Buch “Design kalkulieren” möchte ich lieber mit der Frage: “Design oder Geld” starten. 21:40 Uhr. Der Drucker hat mit letzter Tinte das 32-seitige Design-Manual ausgedruckt, die Entwürfe sind auf schwarze Pappe geklebt und man hat das gute Gefühl, ein wirklich gelungenes Signet entwickelt zu haben. Momente, die dem Designer das erhebende Gefühl geben, einen der schönsten Berufe der Welt auszuüben. Am Monatsende wird die Euphorie nachhaltig gedämpft: der Blick auf das Firmenkonto.

Jeans Texturen

Jeans Texturen

Diese Woche habe ich ein paar schöne kostenlose Texturen bei bittbox gefunden. Um die Bilder in voller größe zu bekommen, bitte einfach auf das Bild klicken (Weiterleitung zu Flickr) Also dann: Viel Spaß!

Nutzungsrechte {N05}

Nutzungsrechte {N05}

Durch die Nutzungsvergütung kann auf die individuellen Bedürfnisse und auf das Budget des Kunden eingegangen werden. So wird unterschieden, in welchem Umfang die Arbeit genutzt wird, in welchem Zeitraum, welcher Region und ob die Entwürfe dem Kunden exklusiv oder nicht exklusiv zur Verfügung stehen. Damit haben wir vielfältigste Möglichkeiten, den Kostenball flach zu halten. So könnte die Nutzungsdauer für einen Aktionsflyer auf ein Jahr beschränkt

Wenn´s knirscht in der Kundenbeziehung! Was tun?

Wenn´s knirscht in der Kundenbeziehung! Was tun?

Rechtsstreit gewonnen, Kunden verloren? Konflikte müssen nicht der Anfang vom Ende einer guten Geschäftsbeziehung sein – solange sie gelöst werden. Was tun, wenn der Kunde mehr verlangt als vereinbart oder den Umfang der Arbeit nicht richtig (ein)schätzt? Wie spricht man Reizthemen an, ohne zu provozieren oder explodieren? Wie schwierige Verhandlungen führen, ohne zu weich oder zu hart zu sein? Ida Storm Jansen gibt Anregungen und Wissen weiter, damit keimende Konflikte mit Kunden konstruktiv gelöst werden können.

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Man kennt es bereits aus der IT. Software wird als Open Source ins Netz gestellt – und jeder Anwender kann (fast) alles mit der Software anstellen. Was erfolgreich in der IT funktioniert, könnte auch im Bereich Design erfolgversprechend sein. Die Idee ist einfach: Als Designer stellt man seine Entwürfe ins Internet und erlaubt jedem, diese zu nachzubauen oder zu verändern. Okay. Aber warum sollte man dies tun?

Nutzungsrechte {N04}

Nutzungsrechte {N04}

Durch die Nutzungsvergütung kann auf die individuellen Bedürfnisse und auf das Budget des Kunden eingegangen werden. So wird unterschieden, in welchem Umfang die Arbeit genutzt wird, in welchem Zeitraum, welcher Region und ob die Entwürfe dem Kunden exklusiv oder nicht exklusiv zur Verfügung stehen. Damit haben wir vielfältigste Möglichkeiten, den Kostenball flach zu halten. So könnte die Nutzungsdauer für einen Aktionsflyer auf ein Jahr beschränkt

Gehaltsreport 2010: Sind Designer eine aussterbende Spezie?

Gehaltsreport 2010: Sind Designer eine aussterbende Spezie?

Mit dem Gehalt eines Designers ist es kaum noch möglich eine Familie zu gründen. Auch die Karriere eines angestellten Kommunikationsdesigners beschränkt sich im Schnitt auf gerade mal 6 Jahre – wobei nur ein Fünftel älter als 35 Jahre. Sind Designer eine aussterbende Spezie? Der Gehaltsreport 2010 des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) lässt dies schon fast vermuten.

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Designpreise sind Schall und Rauch. Trotzdem freut man sich über die Anerkennung. An dieser Stelle möchte ich die freudige Nachricht kundtun, dass unsere Agentur Artivista Werbeartelier GbR vom Internationalen Designzentrum Berlin, der AGD Allianz Deutscher Designer und dem Verband Deutscher Industriedesignermit mit dem Designpreis Land Brandenburg 08 (3. Platz Kategorie Kommunikationsdesign) ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung betrifft Konzept, Fotodesign und Gestaltung der Spielplanbücher der Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal gGmbH

“Grunge”-Textur erstellen

“Grunge”-Textur erstellen

In diesem Quick-Step Tutorial zeige ich euch, wir ihr ziemlich schnell und einfach eine Hintergrundtextur (zum Beispiel für Webseiten) erstellt. Unsere Textur soll dabei ein bisschen “grunge” aussehen.