Der gemeine Tablet-Käufer

Einst standen die Handy-Nutzer im Brennpunkt der digitalen “Werbeöffentlichkeit” (was für eine Wortschöpfung). Jetzt gelangen auch die Tablet-User zunehmend ins Visier der Branche. Kein Wunder: In der Tat haben Tablets gewisse Vorteile gegenüber den Handys: Sie sind etwas größer, bieten oftmals mehr Speicherplatz bieten sich daher besser zum Arbeiten und Spielen an. Trotzdem sind sie klein und leicht genug, dass man sie gut und gerne mitnehmen kann. Und wenn eine Zielgruppe immer und überall ein Gerät dabei hat, mit dem man etwas kaufen kann, dann dauert es logischerweise nicht lange, bis man diese Zielgruppe auch erschließen will. Aber wie genau schaut denn nun die “Zielgruppe” der Tablet-Kaüfer aus? Die Firma Miva Merchent hat eine schöne Infografik entwickelt, wie der Tablet-Nutzer im Jahr 2012 ausschaut. Viel Spaß!

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
WordPress Updates installieren

WordPress Updates installieren

Für viele ist es ein Horrorszenario: "Wir müssen ein WordPress Update installieren". Wie soll man das machen? Geht alles reibungslos? Wo gibt es Probleme? Und das Wichtigste. Wie kann man diese beheben? Wie man WordPress aktualisieren oder Theme- und Plugin-Updates...

Keine Zeit für die eigene Website?

Keine Zeit für die eigene Website?

Die eigene Website muss überzeugen, auf den ersten Blick – keine Frage. Umso wichtiger, keine Kompromisse bei Layout, erstem Eindruck, Funktionalität und responsive Design einzugehen. Ich wollte es wissen: Was können die „Sorfort“-Anbieter? Nicht jeder ist ein guter...

Divi Sticky Elemente Tutorial

Divi Sticky Elemente Tutorial

Mit dem aktuellen Divi kann man Sticky Elemente einfügen – und das ist eine prima Angelegenheit, denn wir können jetzt beim Scrollen einzelne Module, Zeilen oder auch Sektionen am Kopf der Seite oder auch am Fuß der Seite festkleben. Und je nachdem wie weit wir...

WordPress Backup erstellen mit WPvivid

WordPress Backup erstellen mit WPvivid

Ein weiteres Tutorial zum Thema WordPress Sicherheit. Heute geht es um die Frage “Wie kann ich ein vernünftiges WordPress Backup erstellen?” Wir schauen uns dazu das WordPress Backup Plugin WPvivid einmal im Detail an.

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Mehr verkaufen

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download

Pin It on Pinterest

Share This