Design kalkulieren – Das Buch.

Spaß an der Arbeit UND Geld verdienen: Design kalkulieren

Auch Kreative müssen Geld verdienen. Der AMAZON BESTSELLER ‘Design kalkulieren’ erklärt Schritt für Schritt wie selbstständige Designer und Designerinnen ihre Leistungen kostendeckend kalkulieren und gewinnbringed Angebote erstellen können. Die Entwürfe sind auf Pappe geklebt und man hat das gute Gefühl, ein gelungenes Signet entwickelt zu haben. Momente, die mir das erhebende Gefühl vermitteln, einen der schönsten Berufe der Welt auszuüben. Wäre es nicht schön, wenn am Monatsende der Blick auf das Konto ebenso erfreulich wäre? Doch wo soll zwischen all den Zeilen der Gewinn versteckt sein? Das ist doch nicht möglich! Ich habe doch rund um die Uhr gearbeitet! Also bleibt nur eine Schlussfolgerung: Meine Leistung wurde nicht ausreichend vergütet.

  • Aber was heißt ›ausreichend‹?
  • Wie berechne ich eine ›vernünftige‹ Vergütung?
  • Was sollte, darf oder muss sogar ein Signet kosten
  • Wie lange benötige ich für die Gestaltung einer Visitenkarte oder Website?
  • Und mit welchen Angeboten verdiene ich gutes Geld – und wann verschrecke ich Kunden?

Schritt für Schritt erkläre ich euch, wie ihr konkurrenzfähige und kostendeckende Angebote erstellt. Ziel ist es, dass ihr am Ende des Buchs euren eigenen Stundensatz berechnen und auf dieser Grundlage realistische Angebote erstellen könnt. Dabei wird das Ergebnis wohl von den Empfehlungen der Berufsverbände abweichen.

Aufgrund der großen Nachfrage habe ich für dieses Theme eine eigene Website ins Leben gerufen:

Designkalkulieren.de

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
WordPress Backup erstellen mit WPvivid

WordPress Backup erstellen mit WPvivid

Ein weiteres Tutorial zum Thema WordPress Sicherheit. Heute geht es um die Frage “Wie kann ich ein vernünftiges WordPress Backup erstellen?” Wir schauen uns dazu das WordPress Backup Plugin WPvivid einmal im Detail an.

Ein WordPress Backup Plugin? Kostenlos?

Ein WordPress Backup Plugin? Kostenlos?

Willkommen zum zweiten Teil meiner kleinen Serie ein “WordPress Backup erstellen”. Im ersten Teil haben wir ein manuelles Backup erstellt. Heute automatisieren wir den Prozess und ich zeige dir kostenlose Plugins wie UpdraftPlus, WPVivid, BackWPup, xCloner – und ich erkäre dir den Unterschied zu den kostenpflichtigen Premium-Versionen.

Der Weg zum eigenen Onlineshop

Der Weg zum eigenen Onlineshop

Ein aufregendes Kribbeln in den Fingerspitzen dürfte zu jedem Start eines Onlineshops dazugehören. Viel muss jedoch vor dem ersten Verkauf bedacht werden, damit alles sauber funktioniert. Hier wird erklärt, wie der Weg zu einem eigenen Onlineshop aussehen kann....

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Mehr verkaufen

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download

Pin It on Pinterest

Share This