„Sich regen bringt Segen“

„Sich regen bringt Segen“ – dieser alte Spruch von meiner Oma ist mein Leitmotto.

Nicht allein, dass sie eine Menge mitgemacht in ihrer Generation, sie hat mir immer gezeigt, dass von nichts auch nichts kommt. Oder andersherum: Man selbst hat es in der Hand. In unserer heutigen Informationsgesellschaft ist Wissen so leicht zugänglich wie nie zuvor. Du willst dir endlich eine professionelle Website zulegen? Deine Seite ordentlich ranken? Die Gestaltungslehren beherrschen? Dann lern es doch einfach! Klar, es gibt immer viele Gründe, die einen davon abhalten – aber:

„Wer denkt, er will, findet 1000 Ausreden;
wer wirklich will, findet 1 Weg.“

Ich will es selbst machen.

Alles, was ich geschafft hab, hab ich aus eigener Kraft erreicht; inklusive rauchendem Kopf, Nachtschichten und hartnäckigem „Ich kann das“. Wochen-, manchmal monatelang habe ich getüftelt und mich eingelesen, recherchiert und ausprobiert. Ich dabei nicht nur das Essen vergessen, einen Laptop geschrotet, sondern auch auf die Geduld meiner Freundin vertrauen müssen. Aber dann: Stets kam der große Augenblick … es hat funktioniert! Ob das Thema Design, WordPress oder SEO – ums Fortbilden, Aneignen und wirklich Verstehen- und Anwenden-Können, kommt man einfach nicht herum, wenn man ein bestimmtes Niveau erreichen will. Und das wollte ich. Und will es noch immer.

Wissensdurst und der Drang, es selbst machen zu können, spornt mich immer wieder an, mich weiterzubilden. Zugegebenermaßen bin ich auch nicht gerade scharf darauf, nochmal um acht Uhr morgens die Schulbank zu drücken, aber vieles geht auch online oder im Selbststudium. Ich zum Beispiel lerne eher abends. Wenn alles ruhig wird. Dann kann ich mich noch einmal zwei, drei Stunden gut konzentrieren.

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr …?“

Das entspricht so gar nicht meiner Maxime. Meiner Meinung nach kann man sich gerade im Erwachsenenalter so viel Wissen aneignen, so viel Neues machen und testen, was einem am meisten liegt und Spaß macht. Vor allem im Internet sind den Wissenshungrigen kaum Grenzen gesetzt. Das Angebot ist riesig. Wohl dem, der einen entsprechenden Online-Anlaufpunkt hat, wie hier.

Wer Eigeninitiative beim Thema Weiterbildung zeigt, hat sowohl als Selbstständiger als auch als Angestellte klare Vorteile. Nicht zuletzt zwingt der technische Fortschritt ohnehin dazu, up-to-date zu bleiben, um nicht zu große Wissenslücken entstehen zu lassen. Wer viel weiß, kann auch anders agieren und entscheiden; er hat in der Regel mehr Möglichkeiten. Er kann gegebenenfalls die Kunden ausführlicher beraten und nicht selten sogar besser kalkulieren, zum Beispiel indem er durch seinen Wissensvorsprung Geld spart.

Also viel Spaß beim Lernen lernen.
In diesem Sinne widme ich jetzt mal wieder meinem Hobby:
meinem Online-Gitarrenkurs.

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
10 häufige Webdesign Fehler!

10 häufige Webdesign Fehler!

Was sind die häufigsten Webdesign Fehler? Webdesign ist komplex. Du musst dich um mobile Zugänglichkeit, Designästhetik, Benutzerfreundlichkeit, SEO und vieles mehr kümmern. Vermeide diese 10 Fehler, die leicht sehr teuer werden könnten.

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Du möchtest einiges zum Thema SEO Optimierung als Teil des Digitalen Marketings lernen? Suchmaschinenoptimierung ist heute nicht mehr wegzudenken aus dem modernen Online Business. Um Google und co. Kommt man nicht herum, diese und andere Suchmaschinen sind immens...

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Marco

Marco

Designer & Marketer

Mehr verkaufen

Neu: Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download