Web Fee – Web Site Cost Calculator

WEB FEE

17 steps to calculate professional web design.

Download

Website calculations are complex.

How much should a web site cost? This is one of the most frequently asked but rarely answered questions. For our app WEB FEE, our team of professional web designers and developers have examine the most important factors when considering web site costs.

Does your client need a single template or a web design, that must fit into a branding campaign? Are images delivered or do you have to buy licenses?

Unique.

With WEB FEE you calculate quote – in 16 steps with nearly 100 slides! The basis for each calculation is predefined hourly rates: freelance, small business (under 5 employees) and big business – or your own hourly rate! Once you have created a quote, you can send it directly via mail to your customer. The easiest way!

Web Fee – Web Site Cost Calculator: Calculate hundreds individual components with WEB FEE, these include web design and website development costs for different components as well as content creation, data migration costs, licenses and seo.

Simply ‚more‘

  • Calculations on your own hourly rate
  • Saving quotes & send them via mail
  • Site Layout Design design, premium, corporate
  • Calculate Licenses
  • Technical basis and hierarchy
  • Preparation of content
  • Data migration
  • Extensions (login, PayPal, printing, etc.)
  • Multilingualism
  • Blog, Newsletters, Mail, Forms, Forum
  • SEO & Marketing
  • Social Media
  • Evernote Sync
  • and other features

Download

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
SECockpit Review – Das SEOcockpit-Keyword-Tool

SECockpit Review – Das SEOcockpit-Keyword-Tool

Die professionelle Suchmaschinenoptimierung steht und fällt mit den richtigen Keywords. Wer auf ein zu schweres Keyword setzt, macht sich das Leben im World Wide Web unnötig schwer. Und wer ein leichtes Keyword ohne Suchvolumen nutzt, rankt zwar seine Seite, hat aber...

WordPress Child-Theme erstellen

WordPress Child-Theme erstellen

Ein WordPress Child-Theme kann ein echtes Wundermittel für Webentwickler und -bastler sein. klar, WordPress lässt sich auch ohne Childtheme sehr leicht grafisch und inhaltlich anpassen. Die meisten Anpassungen finden im Stylesheet (in der Datei style.css) oder der...

Divi Page Builder in Custom Post Types nutzen (z.B. WooCommerce)

Divi Page Builder in Custom Post Types nutzen (z.B. WooCommerce)

Divi ist ein tolles Theme. Aber der großartige Pagebuilder ist leider nur für Seiten und Beiträge verfügbar. Naja, was heißt "nur". In den meisten Fällen wird dies reichen. Aber wer zum Beispiel einen Shop mit WooCommerce baut, wird den Pagebuilder sich auch gerne für...

TypeSelect – Der Farbfächer für Schriften

TypeSelect – Der Farbfächer für Schriften

Der Verlag Hermann Schmidt überrascht mich schon länger mit tollen Angeboten – jenseits von reinem Kommerz. Allein die kleinen Programmhefte zum laufenden Jahr sind immer wieder eine wahre Freude. Nun kommt ein neues Tool aus diesem Hause – und trotz erster Zweifel...

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Marco

Marco

Designer & Marketer

Mehr verkaufen

Neu: Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download

Pin It on Pinterest

Share This

Durch der Website stimmst du der Cookie-Verwendung zu. Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Settings