Offen – Das WordPress-Plugin für Öffnungszeiten

Viele Geschäftsinhaber stehen vor der Frage, wie sie ihre Öffnungszeiten und Kontaktdaten möglichst einfach, aber ansehnlich auf der eigenen Webseite darstellen können.

„Offen“ ist ein kostenloses WordPress-Plugin, das Geschäftsinhabern die Anzeige der Öffnungszeiten und Kontaktdaten für die Besucher auf der eigenen Seite ermöglicht. Mithilfe eines Shortcodes und Widgets können verschiedene Styles eingebunden werden.

Das Plugin umfasst folgende Features:

  • Anzeige der regulären Öffnungszeiten mit Möglichkeit zur Festlegung von saisonalen Öffnungszeiten
  • Anzeige der Kontaktdaten wie Firmennamen, Ansprechpartner, Adresse etc.
  • Individuelle Anpassung der Farben und Bezeichnungen
  • 4 verschiedene Styles
  • Widget für Sidebar und Footer
  • Live-Vorschau in den Plugin-Einstellungen

Installation des WordPress-Plugins

Das Öffnungszeiten-Plugin wird wie gewohnt über WordPress installiert (https://de.wordpress.org/plugins/offen/). Nach der Aktivierung erscheinen im Menü die Plugin-Einstellungen.

Das Plugin ist und bleibt dauerhaft kostenlos und verfügt über keine Premium-Version.

Einstellungen Plugin “Offen”

„Offen“ ist vielseitig anpassbar. Neben der Ausgabe der Kontaktdaten wie Firmenname, Ansprechpartner, Adresse, Webseite, Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail sind die ausgegebenen Bezeichnungen individuell anpassbar.

Für die Hauptfunktion des Plugins – die Öffnungszeiten – gibt es zwei Bereiche. Einmal die regulären Öffnungszeiten und die saisonalen Öffnungszeiten. Neben der Festlegung der Öffnungs- und Schließzeiten besteht die Möglichkeit, geteilte Öffnungszeiten (Vormittags- und Nachmittagsöffnungszeiten) am Tag festzulegen.

Der Menüpunkt „Öffnungszeiten Saisonal“ dient der Festlegung eines Zeitraums, in welchem die Öffnungszeiten von den regulären Öffnungszeiten variieren. Das können abweichende Öffnungszeiten, aber auch Betriebsferien sein. Dabei ist das Hinzufügen mehrerer saisonaler Zeiten möglich.

Style & Color-Optionen

Das Öffnungszeiten-Plugin verfügt über vier verschiedene Styles, die mithilfe von Shortcodes in einer Seite und mithilfe eines Widgets in der Sidebar oder im Footer eingebunden werden können.

Sämtliche Bereiche können in den Einstellungen farblich individuell angepasst werden und auch das Einfügen eines anderen Icons (Font Awesome) ist ohne Programmierkenntnisse möglich. In den Einstellungen bietet der Menüpunkt „Anzeige“ die Möglichkeit, die farblichen Anpassungen mit den jeweiligen Styles als Vorschau zu betrachten.

Hilfreich für Geschäftsinhaber und Kunden

Geschäftsinhaber können ihre Öffnungszeiten und Kontaktdaten grafisch ansehnlich ausgeben. Es sind keine Programmierkenntnisse oder der Kauf eine Premium-Plugins notwendig, um diese wichtigen Daten darzustellen und an das Corporate Design anzupassen.

Die Kunden erhalten einen schnellen Überblick über die regulären Öffnungszeiten, eventuelle saisonale Öffnungszeiten, Betriebsferien und Kontaktdaten.

Über den Entwickler

Entwickler des Plugins ist das ÖffnungszeitenBuch Deutschland. Dabei handelt es sich um das größte auf Öffnungszeiten spezialisierte Verzeichnis im deutschsprachigen Raum. Neben dem Plugin „Offen“ bietet das Unternehmen weitere Plugins, Apps und Widgets rund um das Thema Öffnungszeiten, unter anderem auch ein WordPress-Plugin zur Darstellung einer Öffnungszeiten-Suche für Webseiten mit lokalem Bezug.

Jetzt kostenlos testen

Download-Link: https://de.wordpress.org/plugins/offen/

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
Divi Sticky Elemente Tutorial

Divi Sticky Elemente Tutorial

Mit dem aktuellen Divi kann man Sticky Elemente einfügen – und das ist eine prima Angelegenheit, denn wir können jetzt beim Scrollen einzelne Module, Zeilen oder auch Sektionen am Kopf der Seite oder auch am Fuß der Seite festkleben. Und je nachdem wie weit wir...

WordPress Backup erstellen mit WPvivid

WordPress Backup erstellen mit WPvivid

Ein weiteres Tutorial zum Thema WordPress Sicherheit. Heute geht es um die Frage “Wie kann ich ein vernünftiges WordPress Backup erstellen?” Wir schauen uns dazu das WordPress Backup Plugin WPvivid einmal im Detail an.

Ein WordPress Backup Plugin? Kostenlos?

Ein WordPress Backup Plugin? Kostenlos?

Willkommen zum zweiten Teil meiner kleinen Serie ein “WordPress Backup erstellen”. Im ersten Teil haben wir ein manuelles Backup erstellt. Heute automatisieren wir den Prozess und ich zeige dir kostenlose Plugins wie UpdraftPlus, WPVivid, BackWPup, xCloner – und ich erkäre dir den Unterschied zu den kostenpflichtigen Premium-Versionen.

|

Platz für deinen Kommentar!

1 Comment

  1. Reinhard Kienberger

    Liebes Entwickler-Team,
    wir benutzen dieses Plugin schon länger auf unserer Vereinshomepage https://www.tsg-sulzbach.de und finden es sehr gut. Wäre schön, wenn wir auch noch unser Vereins-Logo einbringen könnten und der untere Bereich “geöffnet” (ohne Text) nur bei Verwendung sichtbar wird.
    Vielleicht schon im nächsten Release.
    Mit freundlichen Grüßen
    Reinhard Kienberger

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Mehr verkaufen

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download

Pin It on Pinterest

Share This