Nutzt ihr Facebook für euer Unternehmen?

Noch vor wenigen Jahren war es ein Luxus, „Social Media“ in die Unternehmenskommunikation einzubinden. Mittlerweile gehört es zum guten Ton, auf Facebook, Twitter, Google+ und Co. präsent zu sein. Aber wann soll man sich um all die sozialen Netze kümmern? Mal ehrlich: Ich bin schon froh, wenn ich meine „realen Freunde“ hin und wieder sehe. Gut, die digitalen Helferlein helfen auch „Kontakt zu halten“. Aber wie soll ich genug Zeit freischaufeln, um FB & Co auch für mein Unternehmen zu nutzen?

Im Prinzip heißt dies, entweder auf andere Dinge zu verzichten – oder sein soziales Digitalleben über Tools zu bündeln. Ich test gerade ITTT.com (If This Than That), BuzzBundle und PostPromotions. Mal schauen, was die besten Dienste leistet.

Wie schaut es bei euch aus? Nutzt ihr Facebook für euer Unternehmen? Welche Tools nutzt ihr? Automatisiert ihr einige Arbeiten oder kümmert ihr euch händisch um alle Posts?

Ich freu mich auf euer Feedback!

Tool-Tipp:

Folgende Apps nutze ich in meinem Blog. Zu den meisten dieser Apps findest du auf meinem YouTube-Kanal oder direkt hier eine ausführliche Review.

Keyword-Strategie: WriterZen, LongTailPro, Link Assistant
Content-Erstellung: Frase, StoryChief, Bramework
Optimierung Pagespeed: WP Rocket, ShortPixel
Optimierung Conversion: Convertbox
Sicherheit: WPVivid

Du suchst nach einer Lösung für dein Marketing, deiner SEO- oder Content-Strategie? Dann schau auch gern in meiner Akademie vorbei: Businesserfolg.de

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
Wie kann man Instagram-Follower generieren?

Wie kann man Instagram-Follower generieren?

Instagram ist ein recht junger Dienst im Netz, schnell wachsend und vor allem bei jungen Usern beliebt. Da Instagram zu facebook gehört, ist klar, dass der Dienst durch Werbung finanziert wir. Die Werbemaßnahmen werden als Fotos oder Videos umgesetzt und platziert....

Blogger werden: Dein Blog als Nebenjob?

Blogger werden: Dein Blog als Nebenjob?

Kann man mit einem Blog Geld verdienen? Na klar, das geht. Allerdings nicht ohne Arbeit. Der Vorteil ist aber, dass du mit dem Thema, das dir am Herzen liegst, Geld verdienen kannst. Und da mach Arbeit doch gleich doppelt Spaß ...  Wie du erfolgreich Blogger werden...

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Workshops

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
Workshop SEO & Marketing

Download