Ist WordPress SEO ein Muss für deine Website?

WordPress ist das beliebteste Content Management System (CMS), und viele Unternehmer nutzen es zur Erstellung ihrer Websites. Die Wahl des richtigen CMS und eines guten WordPress-Themes für deine Website ist wichtig – aber auch die Wahl einer richtigen WordPress SEO-Strategie ist wichtig.

Obwohl WordPress SEO ein kompliziertes Thema ist, gibt es einige einfache Schritte, die jeder sofort unternehmen kann, um sicherzustellen, dass seine Website für die Suchmaschinen auffindbar ist.

SEO ist wichtig, um Besucher auf Ihre Website zu bringen

Wir alle wünschen uns mehr Besucher, aber die Wahrheit ist, dass SEO kein Zauberstab ist, mit dem man herumfuchteln kann, und schon wird ein Strom an Besuchern kommen. SEO ist vielmehr ein Prozess, und zwar ein langfristiger Prozess.

„Langfristig“ ist hier das Schlüsselwort, denn es wird eine Weile dauern, bis dein Blog anfängt, erste Steigerungen im Traffic zu sehen.

SEO erfordert Zeit und Mühe, die viele Blogger aufgrund anderer Prioritäten oder mangelnder Kenntnisse in diesem Bereich nicht in ihren Blog investieren wollen.

Aber ohne eine ordnungsgemäß optimierte Website ist deine Unternehmenswebsite wie ein Auto ohne Räder. Du kannst das beste Auto der Welt haben, aber ohne Räder ist es nutzlos.

Googles Algorithmus für das Ranking von Websites versucht Websites nach der Qualität ihrer Inhalte zu bewerten. Im Internet bedeutet dies, dass die Nutzer der Suchmaschine nach Schlüsselwörtern und Ausdrücken suchen – und Google hat nun die Qual der Wahl eine passende Websites zur Suchanfrage zu finden.

Eines ist klar: Je weiter gefasst der Suchbegriff ist, desto größer ist deine Konkurrenz und desto schwieriger wird es, für diesen zu ranken. So ist „SEO“ schwieriger als „SEO WordPress“ und dieses ist schwieriger als „SEO WordPress Berlin“.

Zwar ist die Anzahl der Suchanfragen auch geringer, je länger deiner Suchphrase ist, aber es ist besser für eine eine große Anzahl von „niedrig hängenden“ Schlüsselwörtern konkurrieren zu können, als bei seinem Lieblingskeyword auf Seite 100 gelistet zu werden.

SEO ist eine Investition, die sich langfristig auszahlen wird

Es wird viel darüber diskutiert, welche Arten von Websites in den organischen Suchergebnissen (SERPs) besser platziert werden können. Das liegt zum Teil daran, dass es verschiedene Arten von Websites gibt, die unterschiedliche Merkmale aufweisen, die sich wiederum auf ihre Platzierung in den Suchergebnisseiten auswirken.

Der jüngste Anstieg des Interesses an der Suchmaschinenoptimierung (SEO) war ein Segen für diejenigen, die sich die Zeit genommen haben, um zu lernen, wie man den Inhalt ihres WordPress-Blogs richtig optimiert. Leider wurde das Thema auch durch Mythen vernebelt, die viele zu der Annahme verleitet haben, dass es möglich ist „mal eben“ eine Site zu ranken, indem man ein paar Schlüsselwörter in den Inhalt einfügt, ohne sich um die Suchmaschinenoptimierung zu kümmern.

  • Zunächst widmen wir uns der technischen Suchmaschinenoptimierung, z.B. die Optimierung der Website für mobile Endgeräte, Optimierung von Bildern, Beachtung der Richtlinien für Webmaster
  • Die eigentlich Arbeit ist dann aber vor allem eine clevere Content-Strategie ist. Wir liefern unseren Kunden einen echten Mehrwert, dies erhöht zudem die durchschnittliche Sitzungsdauer und leitet Kunden optimal durch die Customer Journey.
  • Erst wenn der Inhalt der Seite perfekt auf Besucher ausgerichtet ist, gilt es diesen dann auch für Google technisch zu optimieren, z.B. durch Anpassung der Meta Description, einer internen Verlinkung, Einbindung von Social Media und eingehenden Links usw.

Die gute Nachricht ist, dass das OnPage-SEO heute kein Hexenwerk mehr ist. Wenn du deine Besucherzahlen erhöhen möchtest, ohne zu tief in die Suchmaschinenoptimierung zu gehen, bietet WordPress ein leistungsstarkes SEO-Plugin namens Yoast SEO (siehe unten).

WordPress SEO mit Yoast

Nachdem wir hochwertige Inhalte unsere WordPress-Website erstellt haben, müssen wir diese für die Suchmaschinen optimieren, richtig? Das Yoast Search Engine Optimization Plugin deckt viele Themen ab und verfügt über eine Multi-Thread-Suchmaschinenoptimierung, die sogar die Kommentare Ihrer Website crawlen kann, ganz zu schweigen von einem Debugger, der genau zeigt, wie die Suchmaschine Ihre Website crawlt.

Yoast ist wohl eines der besten WordPress-SEO-Plugin. Es erleichtert das OnPage SEO und wird von den WordPress.org-Entwicklern unterstützt.

Yoast allein ist keine WordPress SEO Strategie!

Die Optimierung der Inhalte ist wichtig. Aber zuvor gilt es „hochwertige Inhalte“ zu erstellen! Die Bewertung der Leistung einer Website ist einer der wichtigsten Schritte zur Erreichung deiner Geschäftsziele.

Ein Website-Audit kann durchgeführt werden, um herauszufinden, wie gut eine Website technisch und inhaltlich funktioniert, welche Inhalte gesucht werden, nach welchen Schlüsselwörtern gesucht wird und ob es ein Potenzial für neuen Traffic gibt.

Ein Website-Audit kann auch Ideen für Inhalte liefern, die eine Website in Zukunft bereitstellen kann.

Grundsätzlich solltest du jedoch bedenken, dass „Technik“ allein noch keine Suchmaschinenoptimierung ist. SEO fängt bei einer guten Content-Strategie an.

  • Was wollen Leser lesen?
  • Auf welche Bedürfnisse und Wünsche muss mein Inhalt eingehen?
  • Wie kann ich Themen-Bereiche aufbauen, um Google zu zeigen, dass wir ein Experte in einer Nische sind?

Nur der richtige Inhalt, im richtigen Kontext hilft uns, unsere Seite langfristig in den Suchergebnissen zu platzieren.

SEO Workshop

Ich weiß, dass es viele verschiedene Dinge gibt, die mit WordPress SEO zu tun haben. Jahrelang war die Suchmaschinenoptimierung eine frustrierende Erfahrung. Man kann Tausende von Stunden damit verbringen, eine Website technisch für die Suchmaschinen zu optimieren.

Und was bringt es am Ende? Nicht viel, wenn man eine falsche Content-Strategie hat oder über falsche Keywords gegen Wundmühlen kämpft, weil die eigene Seitenautorität für das Ranking des gewünschten Keywords schlicht nicht ausreicht.

Möchtest du lernen, wie man eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung strategisch aufbaut? Dann schau die gern meinen kostenlosen Grundkurs „SEO Grundlagen„, meinen Aufbaukurs „SEO 30:30“ oder meine Masterclass „Evergreen SEO“ an, um nachhaltig deine Website in Google und Co zu platzieren.

Tool-Tipp:

Folgende Apps nutze ich in meinem Blog. Zu den meisten dieser Apps findest du auf meinem YouTube-Kanal oder direkt hier eine ausführliche Review.

Keyword-Strategie: WriterZen, LongTailPro, Link Assistant
Content-Erstellung: Frase, StoryChief, Bramework
Optimierung Pagespeed: WP Rocket, ShortPixel
Optimierung Conversion: Convertbox
Sicherheit: WPVivid

Du suchst nach einer Lösung für dein Marketing, deiner SEO- oder Content-Strategie? Dann schau auch gern in meiner Akademie vorbei: Businesserfolg.de

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
WordPress SEO für Verzeichnislisten?

WordPress SEO für Verzeichnislisten?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du deine WordPress-Site für Suchmaschinen optimieren kannst, und einige davon, wie Verzeichnislisten und das Einfügen von Links, können auf relativ einfache Weise erreicht werden.

Keywordrecherche für lokale Unternehmen – Das ist jetzt wichtig

Keywordrecherche für lokale Unternehmen – Das ist jetzt wichtig

Dieser Artikel ist nicht so “leicht verdaulich” wie manch andere SEO Artikel für Beginner. Allerdings gehe ich in diesem Artikel auf Teile meines wirklichen Workflows ein, ohne mich an der Oberfläche des Themas festzuklammern. Denn machen wir uns nichts vor: SEO ist...

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Du möchtest einiges zum Thema SEO Optimierung als Teil des Digitalen Marketings lernen? Suchmaschinenoptimierung ist heute nicht mehr wegzudenken aus dem modernen Online Business. Um Google und co. Kommt man nicht herum, diese und andere Suchmaschinen sind immens...

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Workshops

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
Workshop SEO & Marketing

Download