MyBytePac Designwettbewerb

MyBytePac Designwettbewerb

BytePac ist das neue System zur Aufbewahrung und zum Anschluss von Festplatten und bietet die Möglichkeit größere Datenmengen sicher und praktisch zu archivieren. Das Besondere daran: BytePac ist ein aus Wellpappe gefertigtes Festplattengehäuse und damit bewusst...

Crazy-Day-Deal: Premium Theme “Black & White” für 1 Euro

Crazy-Day-Deal: Premium Theme “Black & White” für 1 Euro

Willkommen zu unserem ersten CRAZY DAY. Heute könnt ihr das Premium Theme “Black and White” für 1 Euro kaufen. Ein ziemlich genialer Deal, finde ich. Gibt es einen Haken? Nein! Ihr bekommt vollen Support für das beliebte Theme “Black and White”.

Das größte Foto der Welt

Das größte Foto der Welt

Das größte Foto der Welt Jeffery Martins hat das größte Foto der Welt gebaut. Die Fotomontage zeigt eine 360 Grad-Ansicht von London. Das Bild hat insgesmt 80 Gigapixel, was 80 Milliarden Bildpunkten entspricht! Bei dieser Auflösung kann man sich im wahrsten Sinne des...

Shortcuts für Mac

Shortcuts für Mac

Shortcuts für Mac Die Liste der Shortcuts für einen Mac ist lang. Sehr lang. Sie reicht von Shortcuts für Menüs, Finder, Dock, App Switcher, Arbeitsschritte, Screenshots, Fensterverwaltung, Dashboard, Startup und vielem mehr. Dan Rodney hat sich diesem Problem nunmehr...

Darth Vader vs. Thor

Darth Vader vs. Thor

Die Macht ist mir dir … der VW Werbespot ist seit langem mal wieder ein richtig gelungener Werbespot. Der kleine Mini-Vader eroberte sofort die Herzen (über 16 Millionen Aufrufe bei YouTube in nur 5 Tagen) und gilt als sicherer Award Gewinner. Passend zum neuen Kinofilm »Thor« schlägt nun auch ein Mini-Thor kräftig mit seinem Hammer zu. Sehr lustig ist das “große Finale”. Schade finde ich allerdings, dass recht wenig neue Ideen dazugekommen sind … und eher der VW-Spot kopiert wurde. Trotzdem: über 1 Millionen Views konnte klein Thor in kürzester Zeit auf Youtube verzeichnen.

ARTE-Design-Sendungen im März

ARTE-Design-Sendungen im März

Der März startet mit der ARTE FASHION WEEK! Zahlreiche Beiträge über einzelne Modedesigner. Sehr spannend! Es startet mit „Lagerfeld Confidential“ am 16.03. (Wh. 17.03.) „Yves Saint Laurent: Die wiedergefundene Zeit.“ Und spannend geht es weiter …

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Man kennt es bereits aus der IT. Software wird als Open Source ins Netz gestellt – und jeder Anwender kann (fast) alles mit der Software anstellen. Was erfolgreich in der IT funktioniert, könnte auch im Bereich Design erfolgversprechend sein. Die Idee ist einfach: Als Designer stellt man seine Entwürfe ins Internet und erlaubt jedem, diese zu nachzubauen oder zu verändern. Okay. Aber warum sollte man dies tun?

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Designpreise sind Schall und Rauch. Trotzdem freut man sich über die Anerkennung. An dieser Stelle möchte ich die freudige Nachricht kundtun, dass unsere Agentur Artivista Werbeartelier GbR vom Internationalen Designzentrum Berlin, der AGD Allianz Deutscher Designer und dem Verband Deutscher Industriedesignermit mit dem Designpreis Land Brandenburg 08 (3. Platz Kategorie Kommunikationsdesign) ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung betrifft Konzept, Fotodesign und Gestaltung der Spielplanbücher der Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal gGmbH

Langsam – aber sicher!

Langsam – aber sicher!

So, liebe Freunde! Nach zehn Jahren Designer-Alltag – starte ich nun eine zweite Karriere als Barkeeper im Designers Inn! Es macht jetzt schon großen Spaß, all unsere Tricks, Layouts und Workflows in Screencasts, Step-by-Step Anleitungen und Themes umzubauen – und euch langsam aber sicher eine tolle Menükarte “Designers Inn” zu stricken. Derzeit befindet sich – wie unschwer zu erkennen – noch alles im Aufbau. Die Tutorials müssen noch in richtige

Designpreis BRD {nominee}

Designpreis BRD {nominee}

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland wird vom German Design Council und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie durchgeführt. Die Arbeiten unserer Agentur Artivista Werbeatelier GbR wurden von den Wirtschaftsministerien oder vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nominiert. Die Erzeugnisse müssen bereits mit nationalem oder internationalem Preis ausgezeichnet worden sein. Wir freuen uns gewaltig, dass unsere konzeptionelle, gestalterische und fotografische Arbeit zu den Spielplanbücher 2004, 2005 und 2006 des Nikolaisaals Potsdam die Nominierung zum Designpreis geschafft haben.

Pin It on Pinterest

Durch der Website stimmst du der Cookie-Verwendung zu. Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Settings