5 Tipps wie man Designwettbewerbe gewinnt.

Wenn das „Geldverdienen“ die Pflicht ist, dann sind Designwettbewerbe sicherlich die Kür. Während viele Designer tolle Ideen zu allen möglichen Themen und entsprechenden Wettbewerben haben, gelangen zumeist nur die wenigsten dieser Ideen in „gewinnverdächtiger Form“ in die Händen der Jury. Sicherlich ist oftmals der Faktor Zeit ein Kriterium für das Zusammenschrumpfen schöner Ideen zu mittelmäßigen Handouts. Aber es geht auch anders!
Andreas Jacobs zeigt an einem Praxisbeispiel auf eindrucksvolle Weise, wie aus einer guten Idee ein wirklich guter Wettbewerbsbeitrag werden kann. Am erfreulichsten ist allerdings, dass sich Andreas und sein Team nicht nur die nötige Zeit für den Wettbewerb genommen haben, sondern zudem eine kleine Präsentation zur Präsentation entwickelt haben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

Tool-Tipp:

Folgende Apps nutze ich in meinem Blog. Zu den meisten dieser Apps findest du auf meinem YouTube-Kanal oder direkt hier eine ausführliche Review.

Keyword-Strategie: WriterZen, LongTailPro, Link Assistant
Content-Erstellung: Frase, StoryChief, Bramework
Optimierung Pagespeed: WP Rocket, ShortPixel
Optimierung Conversion: Convertbox
Sicherheit: WPVivid

Du suchst nach einer Lösung für dein Marketing, deiner SEO- oder Content-Strategie? Dann schau auch gern in meiner Akademie vorbei: Businesserfolg.de

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Workshops

Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
Workshop SEO & Marketing

Download