Pagebuilder 4: WordPress Sidebar anpassen (Seitenleisten)

In meinem letzten Artikel hatte ich euch bereits die Layoutfunktionen des kommenden Pagebuilders 4 vorgestellt. Damit könnt ihr das Layout eurer Website vielfältigst anpassen, von Landingpages, Blogs bis hin zu unterschiedlichen Magazin-Layouts. Hier könnt ihr euch den Artikel noch einmal anschauen: pagebuilder-4: magazine-themes

Pagebuilder 4: WordPress Sidebar anpassen

Nun gehen wir einen Schritt weiter. Nachdem wir also die Inhalte unserer Website mit wenigen Klicks formatieren können, kümmern wir uns um das Drumherum. Die Rede ist von den Sidebars (Seitenleisten). Bereits jetzt hatte ich jedem Theme Sidebars hinzugefügt und zudem die Möglichkeit, diese „pro Seite“ ein- bzw. auszublenden. Außerdem stellt jedes Theme eine Menge Widgetbereich im Kopf-, Seiten- und Fußbereich zur Verfügung. Mit Pagebuilder 4.0 könnt ihr nun zusätzlich die Position der Seitenleisten festlegen – und ja: dies funktioniert sogar pro Seite. Ziemlich cool, oder? Aber manchmal reicht eine einzelne Seiteleiste nicht aus. Deshalb könnt er auch eine Doppelseitenleiste festlegen – und bei Bedarf oben drüber noch einmal eine 2-Spaltige Seitenleiste.

Zusammen mit den Layoutfunktionen für die Inhalte, bekommt ihr so ein überaus mächtiges Werkzeug in die Hand, mit dem ihr im Prinzip jedes nur denkbar Seitenlayout zaubern könnt und damit euer Theme genau nach euren Bedürfnissen anpassen könnt. Und das alles ohne eine Zeile Code in die Themedaten schreiben zu müssen!

Deine Meinung ist gefragt!

Hat dir der Artikel gefallen? Oder fehlt etwas?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar!
10 häufige Webdesign Fehler!

10 häufige Webdesign Fehler!

Was sind die häufigsten Webdesign Fehler? Webdesign ist komplex. Du musst dich um mobile Zugänglichkeit, Designästhetik, Benutzerfreundlichkeit, SEO und vieles mehr kümmern. Vermeide diese 10 Fehler, die leicht sehr teuer werden könnten.

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Was genau ist SEO Marketing nochmal?

Du möchtest einiges zum Thema SEO Optimierung als Teil des Digitalen Marketings lernen? Suchmaschinenoptimierung ist heute nicht mehr wegzudenken aus dem modernen Online Business. Um Google und co. Kommt man nicht herum, diese und andere Suchmaschinen sind immens...

|

Platz für deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Themes

Neu: Scroll-Effekte, WooCommerce-Module u.v.m.

Galerie

Marco

Marco

Designer & Marketer

Mehr verkaufen

Neu: Workshops, Academy, Magazin, Masterclass

Starten

Geschenkt

Handbuch WordPress,
 Workshop SEO & Marketing

Download

Pin It on Pinterest

Share This

Durch der Website stimmst du der Cookie-Verwendung zu. Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Settings