Generic selectors
Genaue Suche
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
project
Filter
Alles was Recht ist
Blog
Design kalkulieren
Freebies
Reviews
Selbstständigkeit
SEO
Tutorials Photoshop
WordPress
WordPress Plugins
WordPress Tutorials

Open Design: Wenn die Kreativbranche kreativ wird

Man kennt es bereits aus der IT. Software wird als Open Source ins Netz gestellt – und jeder Anwender kann (fast) alles mit der Software anstellen. Was erfolgreich in der IT funktioniert, könnte auch im Bereich Design erfolgversprechend sein. Die Idee ist einfach: Als Designer stellt man seine Entwürfe ins Internet und erlaubt jedem, diese zu nachzubauen oder zu verändern. Okay. Aber warum sollte man dies tun?

mehr lesen

Nutzungsrechte {N04}

Durch die Nutzungsvergütung kann auf die individuellen Bedürfnisse und auf das Budget des Kunden eingegangen werden. So wird unterschieden, in welchem Umfang die Arbeit genutzt wird, in welchem Zeitraum, welcher Region und ob die Entwürfe dem Kunden exklusiv oder nicht exklusiv zur Verfügung stehen. Damit haben wir vielfältigste Möglichkeiten, den Kostenball flach zu halten. So könnte die Nutzungsdauer für einen Aktionsflyer auf ein Jahr beschränkt

mehr lesen

Gehaltsreport 2010: Sind Designer eine aussterbende Spezie?

Mit dem Gehalt eines Designers ist es kaum noch möglich eine Familie zu gründen. Auch die Karriere eines angestellten Kommunikationsdesigners beschränkt sich im Schnitt auf gerade mal 6 Jahre – wobei nur ein Fünftel älter als 35 Jahre. Sind Designer eine aussterbende Spezie? Der Gehaltsreport 2010 des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) lässt dies schon fast vermuten.

mehr lesen

Auszeichnung: Designpreis Land Brandenburg

Designpreise sind Schall und Rauch. Trotzdem freut man sich über die Anerkennung. An dieser Stelle möchte ich die freudige Nachricht kundtun, dass unsere Agentur Artivista Werbeartelier GbR vom Internationalen Designzentrum Berlin, der AGD Allianz Deutscher Designer und dem Verband Deutscher Industriedesignermit mit dem Designpreis Land Brandenburg 08 (3. Platz Kategorie Kommunikationsdesign) ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung betrifft Konzept, Fotodesign und Gestaltung der Spielplanbücher der Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal gGmbH

mehr lesen

Neues Design: Eurovision Song Contest 2011

»Feel your heart beat!« ist das Motto des ESC2011. Grafisch wurde dies von Turquoise Branding mit einem pulsierenden Herz umgesetzt. Schriftzug, farbige Linien und ein Herz sollen künftig die zentralen Bausteine der Bildsprache aller ESC-Shows sein. In den Shows wird das Signet animiert, indem die farbige Lichtstrahlen pulsieren. Hintergrundidee des Herzes ist klar: Das Herz verbindet die Menschen und die Liebe zur Musik.

mehr lesen

Freude an der Arbeit und trotzdem Geld verdienen?

„Geld oder Leben“ ist das Titelthema der Zeitschrift PAGE in der ersten Ausgabe 2011. Denkt man an dem Stand vieler Designer, könnte der Titel auch „Design oder Geld“ heißen. Gleichwohl „Design und Geld“ das Ziel des täglichen Tuns sein sollte. Marco Wilhelm Linke nimmt zu dem Balanceakt Stellung, wie man Spaß an der Arbeit haben kann – und trotzdem Geld verdient … oder gerade deswegen?!

mehr lesen

pixlr | Bildbearbeitung – Gratis

Ihr sucht nach einer Online-Bildbearbeitung? Dann ist die Cloudlösung Pixlr vielleicht ein Werkzeug für euch! Das Tool gibt es in zwei Ausführungen: Pixlr Redakteur und Pixlr Express. Sämtliche Hauptfunktionen einer Bildbearbeitung sind verfügbar. Dazu auch ein paar Profitools, die man von Photoshop und Co kennt. Aber warum sollte man ein Online-Werkzeug brauchen? Weil sich viele Dinge heute online abspielen und gerade kleine Korrekturen auf diese Weise rasch, unkompliziert und von überall aus erfolgen können. Zudem ist die Integration in soziale Netze wie Facebook, MySpace oder Flickr günstig. Nun stellt sich noch die Frage, ob die Leistung einer Onlinelösung ausreicht. Insbesondere, da diese flashbasiert ist. Imgrunde muss man sagen: die Leistung reicht für viele Aufgaben. Einfach mal testen :)

mehr lesen

Photoshop Ebenenpalette

Die Photoshop Ebenenpalette dient dazu, die einzelnen Ebenen in eurem Dokument zu verwalten und zu steuern. Hierfür gibt es eine Vielzahl sinnvoller Funktion, die es euch erleichtern, mit den verschiedenen Inhalten eurer Datei zu arbeiten. Profesionelle Designer und Grafiker legen so ziemlich jede Veränderung die sie in einer Datei begehen, in einer neuen Ebene an, um diese Veränderung dann später noch beeinflussen oder löschen zu können.

mehr lesen
';

Diese Website nutzt Cookies. Durch Bestätigung oder Nutzung der Website erteilst du dein Einverständnis. Impressum | Datenschutzerklärung