Generic selectors
Genaue Suche
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
project
Filter
Alles was Recht ist
Blog
Design kalkulieren
Freebies
Reviews
Selbstständigkeit
SEO
Tutorials Photoshop
WordPress
WordPress Plugins
WordPress Tutorials

Design kalkulieren. Das Portal.

Das Thema "Geld verdienen mit Grafik-Design" wird von Jahr zu Jahr spannender. Große Agenturen entlassen ihre Kreativköpfe im großen Stil und so gelangen unzählige TexterInnen, GrafikerInnen etc. auf den Markt. Da kann es für den einzelnen Kreativkopf in Deutschland...

mehr lesen

Fundgrube 2013-03-17

Freebie: Login http://t.co/MdZwdjNhY8 -> iFun: Google Maps: Update bringt Schnellsuche und Zugriff auf das persönliche Google-Adressbuch http://t.co/Hid6c5YLA8 -> Gadget: Fortune: YouTube wird noch dieses Jahr Streaming-Service starten http://t.co/mpLa3Uvsi2 -> Freie...

mehr lesen

Fundgrube Februar 2013

Kleines Photoshop Elements Tutorial zum Thema "Schnellkorrektur" ... http://t.co/LzK1oZV3RX -> News: David Bowie is http://t.co/2h5g02CBpe -> Photoshop Elements Tutorial: Schnellkorrektur http://t.co/s7o12wq2ar -> iFun: Telekom Aktionstage: 30 Prozent Preisnachlass...

mehr lesen

Moderna 1.2.5 mit Pagebuilder

Es ist endlich soweit: das Update für das Theme MODERNA steht bereit! MODERNA ist das erste Template, welches sowohl mit dem neuen Pagebilder als auch mit der neuen Optionspage ausgestattet ist. Damit könnt ihr das Theme ganz und gar nach euren Bedürfnissen anpassen....

mehr lesen

Portrait Professional 11 – Professionelle Bildbearbeitung für Fotografen

Heute habe ich für euch die Software Portrait Professional 11 getestet. Portrait Professional ist eine Bildbearbeitungssoftware, die sich insbesondere an (Hobby-)Fotografen richtet. Wie der Titel schon vermuten lässt, liegt das Augenmerk hier auf der Bearbeitung des Gesichts, dies allerdings im weitesten Sinne, denn auch die Haare lassen sich mit dem Programm bearbeiten. Ziel soll es sein, Porträts rasch und einfach optimieren zu können. Dazu wird ein beliebiges Foto in die Software geladen, die gleich darauf das Gesicht vermisst und ein Raster festgelegt. Diese Gesichtserkennung für Augen, Nase, Mund und Kopfform funktioniert ausgesprochen gut. Ein umständliches Optimieren der einzelnen Erkennungspunkte ist in der Version 11 kaum notwendig. Auf diese Weise lässt sich rasch mit der Bearbeitung des Bildes starten.

mehr lesen

Fundgrube Januar 2013

Design-Literatur: Smartphone Airbag Design Apple vs. Amazon http://t.co/niCnq6YL -> Freebie: Power Button http://t.co/GBRhK6nC -> Schicke Themes, inklusive Galerie, AD-Ready und 3D-Rotator http://t.co/Dti9k4ou -> Wordpress-News: Microsoft: Image-Katalog freier...

mehr lesen
';

Diese Website nutzt Cookies. Durch Bestätigung oder Nutzung der Website erteilst du dein Einverständnis. Impressum | Datenschutzerklärung