Members Area
Login
Login speichern
   

Alterungseffekt für Schriften

In der Gestaltung muss “neu” und “glänzend” nicht immer dem gewünschten Ergebnis entsprechen. Manchmal kann ein gewisser “Alterungseffekt” für eine Grafik äußerst reizvoll sein. Dies trifft auch auf Fonts zu. Um Schriften digital altern zu lassen, kann man nun entweder selbst Hand anlegen – oder man bedient sich der von Jeff Finley zur Verfügung gestellten Photoshop-Aktion “Aged Type Effect”.
Mit dieser Aktion kann man jedem Font einen schicken Alterungseffekt für Schriften verpassen. Jeff  hat seine Vorgehensweise in Photoshop auf seiner Website dokumentiert und stellt sein Aktions-Paket aus Rasterung und Störeffekten, das einen Alterungseffekt bewirkt, frei zur Verfügung. Der Effekt kann übringes nicht nur auf Textebenen, sondern auf beliebige Vektorgrafiken angewendet werden.

Alterungseffekt Schriften

Das Besondere an der erweiterung ist, dass es sehr organisch und nicht nach einerm Filter wirkt. Dabei ist die Anwendung simpel und der Effekt kann zu jedem einfarbigen Shape oder Vektorhintergrund hinzugefügt werden.

So gehts: Ladet den “Aged Text Effect”. Öffnet Photoshop und integriert die Aktion durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei agedtype-bygomedia.atn. Ab sofort steht euch die Aktion im Fenster „Aktionen” zur Verfügung.

Download

Marco Wilhelm

Marco Wilhelm

Graphic Designer AGD

Gefällt dir der Artikel? Dann erzähle der Welt davon! So hilfst du mir sehr, diesen Blog mit Leben zu füllen. Ich danke dir!



Marco Wilhelm

Freebie: Course Dashboard http://t.co/zA9DaZRXiO – 4 Stunden ago
Marco Wilhelm
Marco Wilhelm

Latest posts by Marco Wilhelm (see all)

No Comment

Post A Comment

eins × 3 =